ITEGIA und dynaTrace beschließen Partnerschaft

E-mail

Effiziente Auflösung von Performance-Problemen in komplexen Softwaresystemen

 

ImageDer IT-Architektur-Spezialist ITEGIA und der Hersteller einer der führenden Application Performance Management (APM)-Suites dynaTrace beschließen eine Partnerschaft. Anwender profitieren von einer schnelleren und effizienteren Auflösung von Performance-Problemen in komplexen Software-Systemen.

 

Die ITEGIA GmbH (http://www.ITEGIA.de) ist spezialisiert auf die Bewertung, Optimierung und Neuausrichtung komplexer Software-Architekturen. Gerade die Optimierung von Performance-Engpässen ist hierbei oft zeit- und unternehmenskritisch. Unzureichende Verarbeitungs- und Antwortzeiten in umfangreichen Software-Projekten erfordern eine schnelle, effiziente Lösung. Jede Projektverzögerung kostet nicht selten sechsstellige oder größere Beträge. Ungelöste Performance-Probleme können Software-Projekte sogar auch ernsthaft gefährden.


Die Partnerschaft mit dynaTrace (http://www.dynaTrace.de) bietet eine schnellere und effizientere Auflösung von Performance-Problemen. Die intelligenten Werkzeuge von dynaTrace erlauben eine schnelle, punktgenaue Lokalisierung von Flaschenhälsen innerhalb der Software-Architektur. Dank der PurePath-Technologie können kritische Prozesse selbst in komplexen und verteilten Produktivlandschaften zuverlässig identifiziert werden. Die Problembehebung lässt sich so um bis zu 90% verkürzen.


Projektmanager und Produktverantwortliche bekommen eine professionelle Lösung von Performance-Probleme aus einer Hand: die Erfahrung und Expertise von ITEGIA, kombiniert mit der fortschrittlichen Technologie von dynaTrace.

 

Für weitere Informationen steht ITEGIA Consulting gerne zur Verfügung.