Beratungsangebot zur Unterstützung von IT-Projekten in schwierigen Rahmenbedingungen

E-mail

Risiken in IT-Projekten lassen sich durch den gezielten Einsatz von Erfahrung und technologischem Verständnis erkennen und reduzieren. itegia Consulting offeriert hierzu ein maßgeschneidertes Dienstleistungsangebot. Mit Hilfe von speziellen Projektaudits kann Problemen frühzeitig und wirkungsvoll entgegengesteuert werden.

 

ImageMünchen, 16. August 2007 - IT-Projekte unterliegen vielfältigen Risiken. Termin und Budgetüber- schreitungen sind schon fast der Regelfall.  Auch das Scheitern von Projekten wird vielfach einfach ak- zeptiert. Obwohl Probleme sich oft schon früh ankündigen, werden sie entweder ignoriert oder nicht entschlossen und professionell genug  angegangen.  Für eine nachträgliche Schadensbegrenzung ist es dann zu spät oder sie ist mit hohen Kosten verbunden.

 

In diesem Segment bietet das IT-Beratungsunternehmen "itegia Consulting" aus München eine besondere Dienstleistung an: In einem Projektaudit können aufkeimende Probleme analysiert und bewertet werden. Die resultierenden Empfehlungen und Maß- nahmen versetzen das Projektmanagement in die Lage, potentiellen Schwierigkeiten frühzeitig und aktiv entgegen- zuwirken. Projektrisiken werden auf diese Weise minimiert.


Im Gegensatz zu Management-Audits oder rein technischen Analysen wird hier ein ganzheitlicher Ansatz angeboten, da die Herausforderungen sehr vielfältig sein können. Ursachen sind beispielsweise oft variierende  Anforderungen, zu komplexe oder zu schlanke Anwendungsarchitekturen, mangelnde Qualität von Spezifikationen und Programmcode oder konfliktbehaftete Kommunikation zu den Auftraggebern sein. Daher wird viel Wert auf ein ausgewogenes Kompetenzspektrum der Berater gelegt, welches sowohl Erfahrung im Projektmanagement, als auch ein tiefes technologisches Verständnis umfassen muss.

 

Unter Kontakt stehen wir Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Bedarf an einer objektiven Meinung haben und erfahren möchten, welches Potential in Ihrem Projekt steckt.