Bewertung komplexer Software-Systeme

E-mail

Komplexe Software-Systeme binden hohe Investitionen. Zur Untermauerung strategischer Entscheidungen treten dabei häufig Fragen auf:

  • Wie zukunftssicher ist die Anwendung?
  • Wie gut ist Qualität der Implementierung?
  • Wie gut wird das System künftigen Anforderungen gerecht?
  • Unterstützt die Architektur Ihr künftiges Wachstum?
  • Eignet sich das System als strategische Plattform für künftige Vorhaben?
  • Wie hoch ist der USP dieser Anwendung?

 

Auch um Zusammenhang mit kompletten Anwendungslandschaften (AWL) treten ähnliche Fragestellungen auf:

  • Wie gut ist die Anwendungslandschaft auf unser Geschäft ausgerichtet? Wie gut unterstützt die AWL das Business?
  • Wie gut ist die AWL im Hinblick auf die IT- und Unternehmensstrategie aufgestellt?
  • Wo besteht Handlungsbedarf für eine Veränderungen oder Konsolidierung  der Anwendungslandschaft?

 

Die ITEGIA bietet Antworten auf diese Frage. Dank unserer technischen Kompetenz sind wir in der Lage, ein differenziertes Bild zu entwickeln, und gleichzeitig komplexe Sachverhalte managementgerecht aufzuarbeiten

 

Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus dem Banking-, Trusted Computing- und eCommerce-Bereich.

 

Gerne stellen wir Ihnen konkrete Projektbeispiele vor und besprechen mit Ihnen, ob eine solche Dienstleistung nützlich für Ihr Unternehmen sein kann.

 

Kontaktformular